Didaktik der Chemie / Universität Bayreuth

Stand: 29.06.15


Fachdidaktik Chemie I und II

Anleitung und Copyright


Gliederung WS 2014/15 und SS 2015 Folien Umfang
in USt.

Begriffe (eine lexikalische Aufstellung)

 

- -

1 Einführung S. 1-8
1.1 Sie kennen Unterricht
1.2 Die Didaktikausbildung in den Lehramts-Studiengängen
1.3 Diese Veranstaltung

 

1_Einfuehrung.pptx

1
13.10.

2 Die Chemie als Fach S. 9-13
2.1 Einschätzung durch die Gesellschaft
2.2 Einschätzung durch die Schüler
2.3 Vorschläge zur Lösung
 

C_Chemie als Fach 1
20.10.

3 Unterrichtsformen
3.1 Einfachste Formen S. 14-18
    3.1.1 Der Lehrgriff
    3.1.2 Die Lehrtechnik
    3.1.3 Der Impuls (Exkurs)
 


UF_Lehrgriff
1
27.10.
3.2 Arbeitsformen S. 18-24
    3.2.1 Darbieten und Aufnehmen
    3.2.2 Zusammenwirken
    3.2.3 Aufgeben und Ausführen
 
UF_Arbeitsformen 2
03.11.
10.11.
3.3 Sozialformen S. 25-30
    3.3.1 Lernende
(mögliche Exkurse: Entwicklungsstand oder/und Geschlechtsspezifische Unterschiede)
UF_Sozialformen 1 (2)
17.11.
    3.3.2 Exkurs: Lehrende S. 31-33    
    3.3.3 Gruppen S. 34-37
    3.3.4 Klassenunterricht und frontale Situation
    3.3.5 Gruppenunterricht
    3.3.6 Einzelarbeit
UF_Gruppen  

3.4 Räumliche Ordnung S. 38-39

 

UF_Raeuml_Ordnung 1
24.11.
4 Methodik
4.1 Das Entstehen methodischer Grundsätze in der Geschichte S. 40-46
     4.1.1 Zeit vor Herbart (bis 1800)
     4.1.2 Herbart und seine Nachfolger (1800-1900)
     4.1.3 Die Schulreformbewegung (1900-1945)
     4.1.4 Didaktik nach 1945
     4.1.5 Die Lernziel-Welle
     4.1.6 Der heutige Stand
     4.1.7 Antworten auf eine Frage, die Sie sich
               vielleicht stellen
M_Einfuehrung 1
01.12.
4.2 Begriffsbestimmungen S. 47-52
    4.2.1 "Verfahren" und "Methode"
    4.2.2 "Konzeptionen"
    4.2.3 Der Lehrgang
    4.2.4 Die Unterrichtseinheit
    4.2.5 Artikulationsstufe und methodischer Baustein
    4.2.6 Lehrer, Schüler und...
M_Begriffe 2
08.12.
15.12.
4.3 Unterrichtskonzeptionen S. 53-60
    4.3.1 Die fachsystematische Konzeption
   
4.3.2 Leitlinien
M_Konzeptionen
12.01.
    4.3.3 Andere Konzeptionen S. 61-67
        4.3.3.1 Fächerübergreifende
        4.3.3.2 Vernetztes Lernen
        4.3.3.3 Entfaltungsmodell
        4.3.3.4 Kritik
M_Fachuebergreifend 1
19.01.
Exkurs: Wissenschaftstheorie Zusatz S. 1-6 MM_Wisstheorie

26.01.

Ende Wintersemester  

15 (17)

4 Unterrichtsmethoden UM S. 68-74
    4.01 Begriffe
    4.02 Beschreibung S. 75-76
    4.03 Das forschende UV S. 77-82
    4.04 Problemorientierung S.83-85
    4.05 Historische UV S. 86-92
    4.06 Die projektorientierte UM S. 93-96
    4.07 Die technische UM S. 97-105
 
  4.08 Die an der Schülervorstellung orientierte UM
             S. 106-112

   
4.09 UM für selbstorganisiertes Lernen S.113-119
 
  4.10 Zusammenfassung S. 120-121
 
MM_Einfuehrung

MM_beschreibung
MM_forschend
MM_problemorientierung
MM_historisch
MM_projekt
MM_technisch
MM_svo

MM_selbst
MM_Zusammenfassung

4
 

13.04.
20.04.
27.04.
04.05.

5 Unterrichtseinheiten S. 122

 

  1
11.05.

6 Der Lehrgang
    6.1 Synthetisch-linear
    6.2 Ganzheitlich-analytisch
    6.3 Spiralig
    6.4 Sachlogisch-systematisch
    6.5 Basiskonzepte
    6.6 Genetisch
    6.7 Thematisch
    6.8 Zusammenschau

7 Zusammenfassung
 

L_Einfuehrung, 89k

 

L_Sachlogisch, 73k

 

L_Zusammen, 166k

2
18.05.
01.06.
Grundsätze des Unterrichts
1 Prinzipien der Stoffauswahl
    1.1 Fasslichkeit
    1.2 Wissenschaftlichkeit
    1.3 Verbindung von Theorie und Praxis
    1.4 Lernzielorientierung
    1.5 Planmäßigkeit
    1.6 Selbsttätigkeit
    1.7 Anschaulichkeit
    1.8 Fachübergreifende Koordinierung
2 Didaktische Reduktion
    2.1 Beschreibung
    2.2 Prinzipien
    2.3 Maßnahmen
    2.4 Didaktische Reduktion und Rekonstruktion

3 Zusammenfassung


G_Stoffauswahl, 622k

 

 

 


G_Didreduktion, 99k

2
08.06.
15.06.
Bildungsziele
1. Der Begriff Bildung
2. Allgemeine Bildungsziele
3. Fachspezifische Bildungsziele, Teil 1, Teil 2

 


B_Bildungsziele, 161k
2
22.06.
29.06.

Literatur

  (06.07.)
Puffer  
Klausur: am 13.07. um 13.00 Uhr
H12

E-Mail: Walter.Wagner ät uni-bayreuth.de