Studium der Chemie (BEd Realschule)
 
(für Studienbeginn ab WS 16/17)
Ab Abschluss Herbst 2013 kann ein BEd-Zeugnis auf Antrag ausgestellt werden.

C/M, Me/C: Für diese Kombinationen sind Stundenpläne an dieser Stelle zur Zeit nicht möglich. Orientieren Sie sich am Stundenplan C/B, indem Sie die Biologie ignorieren.

Abkürzungen und Farben werden in der Legende unten erläutert. Grundlegende Bestimmungen:

Zeit B/C C/M
VFZ Orientierungspraktikum
(3-4 Wochen an einer Schule der Wahl)
1. Sem. Stdpl B/C

Stdpl C/M

VFZ Betriebspraktikum
(8 Wochen in einem Betrieb)
2. Sem. Stdpl B/C Stdpl C/M
VFZ evtl. Teil Betriebspraktikum
3. Sem. Stdpl B/C Stdpl C/M

VFZ

eventuell Modul FW-LOC II, P10
(Modul vollständig)
  päd.-did. Praktikum (Bedingungen beachten)
(Teil von 150 Std.)
4. Sem. Stdpl B/C Stdpl C/M
 

Im letzten Semesterdrittel informieren über den Modus der Themenvergabe Vortragsthemen AC und PC für 5. Semester!

VFZ pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum
(zu Modul EWS PdSp R.1, Teil von 150 Std.)
  eventuell Modul FW-LOC II, P10
(Modul vollständig)
5. Sem. Stdpl B/C Stdpl C/M
 

Im letzten Semesterdrittel Eintragen am Schwarzen Brett für Vortragsthemen OC für 6. Semester!

 

Bis zum 1.02. Anmelden für das studienbegl. fachdid. Praktikum für das nächste WS und SS (!) über die Liste am Schwarzen Brett in der Didaktik der Chemie!

VFZ

pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum
(ggf. zu Modul EWS PdSp R.2, Teil von 150 Std.)

  ggf. P Genetik ggf. Praktikum OC II
6. Sem. Stdpl B/C Stdpl C/M
  +Schriftliche Hausarbeit Fach 1 oder Fach 2
VFZ    
7. Sem. Stdpl B/C Stdpl C/M
VFZ Staatsexamen I (fachlicher Teil, schriftlich)  

Legende:

Kürzel Bedeutung
VFZ  Vorlesungsfreie Zeit
Stex  Saatsexamen
  Schulpraktika
  Sehr wichtiger organisatorischer Hinweis

E-Mail an: Walter.Wagner ät uni-bayreuth.de