Didaktik der Chemie / Universität Bayreuth

Stand: 08.02.12


Sonderzeichen-Kodierung

Auszug aus den Angaben unter http://de.selfhtml.org/html/referenz/zeichen.htm


Zeichen für die Chemie aus der Kodierung ISO 8859-1 (HTML 3.2)

Zeichen Beschreibung Name

Unicode

Chemie z.B.
° Grad ° °

°C

± Plusminus ± ±  
µ Mikro-Zeichen µ µ 10-6m
· Mittelpunkt · · Mal-Zeichen
¼ ein Viertel ¼ ¼  
Å A mit Ring Å Å Angström
÷ Divisions-Zeichen ÷ ÷  

Zeichen für griechische Buchstaben (HTML 4.0)

Zeichen Beschreibung Name Unicode Chemie z.B.
α alpha klein α α α-Strahlung
β beta klein β β β-Strahlung
γ gamma klein γ γ γ-Strahlung
Δ Delta groß Δ Δ Differenz, Enthalpie
δ delta klein δ δ Partialladung
ε epsilon klein ε ε Extinktionskoeffizient
η eta klein η η Viskosität
κ kappa klein κ κ Leitfähigkeit
λ lambda klein λ λ λ-Sonde
μ my klein μ μ chemisches Potential
π pi klein π π Kreiszahl, π = 3,14
ρ rho klein ρ ρ Dichte
Σ Sigma groß Σ Σ  
σ sigma klein σ σ Komplex
φ phi klein φ φ Volumenanteil
Ω Omega groß Ω Ω Einheit Ohm
ω omega klein ω ω Massenanteil

Zeichen für mathematische und technische Symbole (HTML 4.0)

Zeichen Beschreibung Name Unicode Chemie z.B.
unendlich ∞ ∞  
beinahe gleich ≈ ≈  
ungleich ≠ ≠  
identisch mit ≡ ≡  
kleiner gleich ≤ ≤  
größer gleich ≥ ≥  
spitze Klammer links ⟨ 〈  
spitze Klammer rechts ⟩ 〉  

Zeichen für Pfeil-Symbole (HTML 4.0)

Zeichen Beschreibung Name Unicode Chemie z.B.
Pfeil links ← ← Reaktionspfeil, Rückreaktion
Pfeil oben ↑ ↑ gasförmiges Produkt
Pfeil rechts → → Reaktionspfel, Hinreaktion
Pfeil unten ↓ ↓ Fällungsprodukt
Pfeil links/rechts ↔ ↔  
Doppelpfeil links ⇐ ⇐  
Doppelpfeil rechts ⇒ ⇒  
Doppelpfeil links/rechts ⇔ ⇔  

E-Mail: Walter.Wagner ät uni-bayreuth.de, Stand: 08.02.12