Einsteigerkurs Publizieren im WWW

Checkliste: die 21 wichtigsten Punkte in aller Kürze


  1. Muster-Seite richtig speichern als "Webseite, nur html". Umbenennen!
  2. Aus den Quellen Text über "Inhalte einfügen, unformatierter Text" einfügen.
    NIE copy/paste.
  3. Indices, Hochstellungen, Schriftschnitt nachformatieren.
  4. Eigene Formatierung nur bei Überschriften! Über spezielle Befehle (Überschrift 1, 2...), sonst im Text keine (zentrale Formatierungsdatei).
  5. Gliederung verlinkt mit Kapiteln (bei jeder Überschrift Textmarke einfügen).
  6. Gliederung ohne mitgezählte Einleitung, Zusammenfassung und Literatur.
  7. Grafiken als *.gif, in der Regel selber zeichnen. Schriftart "Arial" vor der Konvertierung in gif einstellen.
  8. Bilder ("Fotos") als *.jpg, Quelle angeben.
  9. Scans aus Lehrbüchern nur nach Rücksprache.
  10. Die Größe von Abbildungen ist in der Regel 300pt breit, bei detailreichen auch mal 400pt.
  11. Formeln mindestens Schriftgröße 12pt, fett, Strichstärke (Bindungen) 2pt. Mit ChemSketch zeichnen und als gif abspeichern. Original-Dateien (*.sk2 o.ä.) mit abgeben.
  12. Die maximale Breite für Abbildungen und Formeln beträgt 640pt.
  13. Format Abbildungsbeschriftung: Abb. N: blablabla [Lit.Nr.], zentriert
  14. Alle Abbildungen im selben Verzeichnis wie der htm-Text.
  15. Die Auflösung der Abbildungen sollte 96ppi nicht überschreiten.
  16. Alle Dateinamen in Kleinbuchstaben, ohne Sonderzeichen (ä, Leerzeichen, ß), aussagekräftig (nicht img00123 oder abb1) und in endlicher Länge (max. 20 Zeichen)
  17. Bei Sonderzeichen im Text darauf achten, dass sie als Code angegeben sind. Eine Codetabelle findet sich hier. Bitte in der Code-Ansicht von FrontPage eintippen.
  18. Tabellen zentriert, Breite 80%, Linienbreite 1pt, Linienabstand 0, Spalten- und Zeilenbezeichnungen fett, grau unterlegt.
  19. Tabellen selbst anlegen, keine Bilder oder Scans.
  20. Experimentbeschreibung als Tabelle wie Anleitungen im Experimentierkurs.
  21. Im Kopf (Code-Ansicht) Stichworte, Titel und Autor eintragen.

E-Mail: Walter.Wagner ät uni-bayreuth.de, Stand: 31.01.14