Didaktik der Chemie / Universität Bayreuth

Stand: 07.06.19


Planung von Unterrichtseinheiten

Stand: SS 2019, Oberpaul/Wagner, S80

Für BSc (LA) Chemie Fach 1 (Modul UF-DC II) und RSm (Modul UF-DC III)
Ziel: Planung und Fixierung von Unterrichtseinheiten

   Gliederung

t

1.
  1. Einführung, Organisatorisches: Bewertungskriterien
  2. Vortest: UE Reaktion von Säure mit Base
  3. Input: Wiederholung von Schlüsselbegriffen: Lehrgang, Unterrichtseinheit, Unterrichtsstunde, Unterrichtsplanung, Unterrichtsvorbereitung, Stundenbild, Unterrichtsentwurf, Jahrgangsstufe, Klasse, Artikulation, Unterrichtsziel, Lehrziel, Lernziel
    Aus: Lexikon Begriffesystem der Fachdidaktik Chemie, erstellt von der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Chemie-Didaktiker (ABayCD)
  4. Generelle Arbeitsform im Seminar
  5. Referate-Themen (Einzelarbeit):  festlegen.

03.05.

  Je Kurs mindestens zwei alternative Schulkonzepte: z.B.
  1. Montessori,
  2. Jenaplan,
  3. Lernhaus-Konzept,
  4. Bodensee-Schule,
  5. Ev. Schule Berlin Zentrum
  6. Haus des Lernens SBW,
  7. "Europäische Schulen"
  8. eigener Vorschlag? ...
Je Kurs mindestens zwei Themen aus der Liste: z.B.
  1. Instruktion vs. Konstruktion,
  2. Inklusion vs. Exklusion,
  3. direkte Instruktion (dt.) vs. direct instruction (engl.)
  4. Rolle des Lehrers in der Hattie-Studie
  5. "Guter Unterricht" aus Sicht von Hattie
  6. Kompetenzbereiche, Anforde-rungsbereiche, Kompetenzraster...
  7. Ken Robinson bei TED
 
2.
  1. Input Bewertung als Portfolio
  2. Lehrpläne (pptx) Input: LehrplanPLUS
  3. Input: Unterrichts-Methoden (Wiederholung)
10.05.
3.
  1. Referate
  2. Input Operatoren (KMK, S.16-17), Operatoren
17.05.
4.
  1. Referate
  2. Input Form (Lehrform) für die Fixierung eines Stundenbildes (PARU)
24.05.
5. entfällt 31.05.
6.
  1. Referate Abschluss.
  2. Auftragsbeschreibung. Eine Unterrichtseinheit erstellen für Jgst. 9 für das Thema S/B nach Arrhenius bzw, Brønstedt aus dem LP mit den Vorgaben:
    -mit einem kleinen Schüler-Experiment und
    -Erfolgskontrollen aus allen drei Anforderungsbereichen.
  3. Projektarbeit: Erstellen eine Arbeitsverteilungs- und Zeitplans für das Projekt in Gruppen, min. 30'
07.06.

7.

  1. Input: Problemorientierung
  2. Input Lerntagebuch
  3. Besprechung der Anwendung von PARU (Leerformular DIN A4 breit)
  4. Projektarbeit min. 60'
14.06.
8.
  1. Projektarbeit min. 80'
21.06.
9.
  1. Projektarbeit: Abschließen der Unterrichtsskizze, Fertigen von Folien, Tafelbild, Methodenbaustein-Materialien und Arbeitsblättern. ca. 75'
  2. Selbstreflexion, Zwischenergebnis
28.06.
10.
  1. Projektarbeit oder Experimente oder Methodenbausteine, ca. 90'
05.07.
11.
  1. Projektarbeit, ca. 80'
  2. Selbstreflexion 10'
12.07.
12. Präsentation der Unterrichtsentwürfe, 2 Gruppen, Diskussion 19.07.
13. Überblick-Diskussion, Film Treibhäuser der Zukunft 26.07.

E-Mail: Walter.Wagner ät uni-bayreuth.de