Didaktik der Chemie / Universität Bayreuth

Stand: 18.10.12


Medien für den Unterricht

Literatur


LNr. Zitierte Literatur
1. Glöckel, H.: Vom Unterricht. Klinckhardt, Bad Heilbrunn, 1996.
2. Adl-Amini, Bijan: Medien und Methoden des Unterrichts, Auer Verlag, Donauwörth 1994.
3. O.A.: DIN-Term Informationstechnik. Begriffe aus DIN-Normen. 2 Bde., Beuth-Verl., Berlin 1997.
4. Apel, H.: Teleteaching - Telesupport. Vortrag beim Kongress der DGfE in Hamburg vom 18.-20.03.1998.
5. Graf, E.: Die Wandtafel im Chemieunterricht. NiU-C Nr.38, 1997, 74-79.
6. Rampf, H.; Reichelt, R.: Einfache Applikationsmodelle im einführenden Chemieunterricht. NiU-Chemie, Heft 1, 1992, S. 29-33.
7. Weber, U.: Adhäsiv-mechanisch haftende Applikationen für die Wandtafel. PdN Chemie, Heft 6, 1987, S. 10-13.
8. Becker, H.-J.; Jüngel, G.: Applikationen im Chemieunterricht. Lehrmittel aktuell, Heft 4, 1978, S. ?-?.
9. Eckert, R.: Das Arbeitsblatt im Unterricht. Ehrenwirth, München 1980.
10. Wohlmuth, M. H.: Denkfiguren im Chemieunterricht. Chemie & Schule, Heft 3, 1997, S. 6-8.
11. Meyer, H.: "Das Wichtigste Medium des Unterrichts ist der Körper des Lehrers", in: Unterrichtsmedien, Friedrich Jahresheft XI, 1993, 36-37.
12. Watson, J. D.: Die Doppelhelix. Rowohlt, Hamburg 1969.
13. z.B. Bayern: Verordnung über die Zulassung von Lernmitteln (ZLV), §4.
14. z.B. Bayerisches Schulfinanzierungsgesetz in der Fassung vom 7.7.1994, Art. 21.
15. Bamberger, R.; et al.: Zur Gestaltung und Verwendung von Schulbüchern. Pädagogischer Verlag, Wien 1988.
16. Hermanns, R.: Über den Umgang mit dem Schulbuch im Chemieunterricht. NiU-PC Nr. 26, 1987, 249-257.
17. Kircher, E.; Girwidz, R.; Häußler, P.: Physikdidaktik. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft, Braunschweig / Wiesbaden 2000.
18. Schrey, W.: Bemerkungen zu den Lehrbüchern für Mathematikunterricht...
19. Schanda, F.: Computer-Lernprogramme, Beltz Verlag, Weinheim und Basel, 1995.
20. Kleinschroth, R.: Neues Lernen mit dem Computer, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek, 1996.
21. Seilnacht, T.: auf http://www.seilnacht.tuttlingen.com/, 31.03.2000.
22. Wagner, W.: auf http://daten.didaktikchemie.uni-bayreuth.de/s_didaktik/00_ergebnisse_grob.htm, 18.10.2012.
23. Meister, D. M.; Sander, U. (Hrsg.): Multimedia - Chancen für die Schule. Luchterhand, Neuwied 1999.
24. Deutscher Bundestag, Drucksache 13/11004, Schlussbericht der Enquete-Kommission vom 22.06.98, Thema "Zukunft der Medien in Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlands Weg in die Informationsgesellschaft; Zitiert nach http:// www.dpg-hv.de/ eq_schluss.htm#_Toc428864255 vom 30.03.2000.
25. Sacher, W.: Schulische Medienarbeit im Computerzeitalter. Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2000.
26. Horstmann, S.; Teuchert-Noodt, G.: Informationen aus der Neurobiologie; in Biologie in der Schule, Heft 2/2000, 116-119.
27. Pfeifer, P. et al.: Konkrete Fachdidaktik Chemie, 2. Aufl., Oldenbourg, München 1997.
28. o.A.: Meyers Enzyklopädisches Lexikon in 25 Bd., Bibliographisches Institut, Mannheim 1981.
29. Wohlmuth, M.: Chemie begreifen. öbv, Wien 2002.

LNr. Weiterführende Literatur
1. Spanhel, D. (1999). Integrative Medienerziehung in der Hauptschule. KoPäd, München ?
2. Schulz von Thun, F.: Miteinander reden 1 - Störungen und Klärungen. Rowohlt, Hamburg 1996. (Prinzipien der Kommunikation zwischen Menschen)
3. Molcho, S.: Körpersprache, Mosaik, München 1994.
4. ISB: Handreichungen für den Chemieunterricht im Gymnasium: (M. Anton) Der Chemiebetrieb, München 1993, 59-90 (Unterrichtsgang, Lehrwanderung, Erkundung, EDV-Projekt, Computergestützte Auswertung von Daten) 
5. Claus, G.: Tafelbilder im Chemieunterricht, Volk und Wissen, Berlin 1966. 
6. Naturwissenschaften im Unterricht - Chemie: Medien. Themenheft. Heft 8, 1997.
7. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (Hrsg.): Medienkompetenz - Qualifikation für die Zukunft mit CD-ROM für Lehrerinnen und Lehrer (kostenlos zu beziehen bei Dienststelle Berlin: Neustädtische Kirchstr. 15, 10117 Berlin, Tel: 030/2244-0).

E-Mail: Walter.Wagner ät uni-bayreuth.de